Begleitendes Fahren mit 17

Seit Oktober 2016 läuft der Modellversuch "Begleitendes Fahren" bei uns in Hessen. 

 

Dies bedeutet man kann seinen Führerschein mit 17 Jahren erwerben, darf aber erst ab 18 Jahren ohne Begleitperson fahren. 

 

Wer darf alles Belgeitperson werden ?:

Die Begleitperson muss mindestens 30 Jahre alt sein und seit mindestens 5 Jahren im Besitz der Fahrerlaubnisklasse B sein. Im Verkehrszentralregister dürfen maximal 3 Punkte eingetragen sein.

 

Theorieprüfung: 

Maximal 3 Monate vor dem 17. Geburtstag darf die Theorieprüfung abgelegt werden

 

Praxisprüfung.
Maximal 1 Monat vor dem 17. Geburtstag darf die Praxisprüfung abgelegt werden

 

Am Tag des 17. Geburtstages wird dann eine Prüfbescheinigung ausgeändigt. Dort sind die Begleitpersonen eingetragen und mit dem 18. Geburtstag wir dann der EU-Führerschein ausgehändigt.

 

Die KFZ-Versicherung muss so gemeldet sein, dass das Fahrzeug für "Begleitendes Fahren" eingetragen ist.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fahrschule Christian Schneider UG

Erstellt mit 1&1 MyWebsite.